Laufen, laufen, laufen...

Paulus schreibt in Phillipper 3,14 „und jage nach dem vorgesteckten Ziel, dem Siegespreis der himmlischen Berufung Gottes in Christus Jesus. Das Leben mit Jesus ist offensichtlich keine Sache die sich so ergibt, sondern der man nachjagen muss, bei der man am Ball bleiben muss, auch Paulus.
Und deshalb ist das laufen, das nachjagen für uns so wichtig. Wenn wir nicht aktiv an unserer Beziehung zu Jesus arbeiten, wird sie einschlafen und am Ende wird tote Religion daraus.

Wir müssen aufpassen, dass wir geistliches „Futter“ bekommen, dass wir andere treffen, die auch mit Jesus leben und einen Weg finden, wie man dran bleibt.
Bei jedem wird der Weg anders aussehen und gerade wenn man umzieht wegen Studium etc., muss man von vorn anfangen, sich bewusst Leute zu suchen, mit denen ich Bibel lesen kann und die auch mit Jesus leben.
Am Ende ist das wichtigste, dass wir in Bewegung bleiben in unserem Leben mit Jesus und nicht stehen bleiben!

Jesus liebt Dich!