Nie zuviel

Manchmal reicht es einfach! Es muss auch mal Schluss sein! Ich hab es schließlich oft genug gesagt! Kapierst Du denn gar nichts? Rede ich mit der Wand? Bist Du taub?

Jeder von uns kennt diese Sätze, die im Endeffekt nur eines sagen: „Ich verstehe nicht was Du machst und hab genug davon.“ bzw. „...genug von Dir.“
Irgendwann platzt einem dann eben die Hutschnur und das Verständnis ist am Ende.

Bei Gott ist das Verständnis für uns nie zu Ende.

Jesaja 54,10
„Denn es sollen wohl Berge weichen und Hügel hinfallen, aber meine Gnade soll nicht von dir weichen, und der Bund meines Friedens soll nicht hinfallen, spricht der Herr, dein Erbarmer.“